King Power Mahanakhon Skywalk: Erlebt Bangkok in 314 Metern Höhe

King Power Mahanakhon Skywalk: Erlebt Bangkok In 314 Metern Höhe

Bangkoks Innenstadt beherbergt ein ziemlich geniales Highlight, das buchstäblich über den Dächern der Stadt thront: Den King Power Mahanakhon Skywalk.

Das architektonische Meisterwerk befindet sich auf dem zweithöchsten Gebäude Thailands, dem King Power Mahanakhon Tower.

Hier erwartet euch eine atemberaubende 360-Grad-Aussicht, die euch ganz tief in die Magie Bangkoks eintauchen lässt.

Der Mahanakhon Skywalk, der sich über drei Etagen erstreckt, ist mehr als nur ein Aussichtspunkt.

Er ist auch ein Symbol für die Meilensteine, die Bangkok in der modernen Architektur und im urbanen Design erreicht hat.

Der Mahanakhon Skywalk ist ein Muss für jeden Bangkok Besuch und ein tolles Beispiel dafür, wie die Stadt Tradition und Moderne zu einem nahtlosen Erlebnis verschmelzen lässt.

Hinkommen: Mit dem BTS Skytrain zur Station Chong Nonsi oder mit dem Taxi.

Öffnungszeiten: Täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr

Eintritt: 880 Baht für Erwachsene (tagsüber) bzw. 1080 Baht für Erwachsene (zum Sonnenuntergang) – Stand: 2023

Tipp: Bucht hier das besonders günstige Online-Ticket im Voraus ohne Anstehen!

King Power Mahanakhon Skywalk Bangkok - Aussicht Zum Sonnenuntergang
King Power Mahanakhon Skywalk Bangkok - Aussicht Zum Sonnenuntergang

Der King Power Mahanakhon Tower – ein architektonisches Meisterwerk

Der King Power Mahanakhon Tower ist nicht nur eines der Wahrzeichen von Bangkok, sondern auch ein Symbol für Thailands rasante Entwicklung in die Moderne.

Erbaut als Teil des städtischen Wachstums und der urbanen Renaissance, steht dieser Turm als beeindruckendes Beispiel moderner Architektur und Ingenieurskunst.

Mit seiner atemberaubenden Höhe von 314 Metern dominiert er die Skyline von Bangkok und bietet einen unvergleichlichen Blick auf die pulsierende Metropole.

Seit seiner Fertigstellung im Jahr 2016 ist der King Power Mahanakhon Tower nicht nur ein Büro- und Wohngebäude, sondern auch ein touristisches Highlight.

Seine Architektur zeichnet sich durch ein einzigartiges Design aus, das als “Pixelstruktur” bekannt ist. Diese Struktur verleiht dem Gebäude ein fast zerklüftetes Aussehen, als ob es aus einem digitalen Mosaik besteht.

Diese Designentscheidung ist nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern spiegelt auch die digitale und zukunftsorientierte Ausrichtung Thailands wider.

Der Tower wird vielseitig genutzt: Er beherbergt Luxuswohnungen, ein Hotel, Büroflächen und Einzelhandelsgeschäfte.

Jede dieser Einrichtungen ist darauf ausgerichtet, Komfort und Luxus zu bieten, was den Turm zu einem Zentrum des gehobenen Lebensstils in Bangkok macht.

Einer der Höhepunkte des Towers ist der Mahanakhon Skywalk, die höchste Aussichtsplattform Thailands.

Diese Plattform bietet einen atemberaubenden 360-Grad-Blick auf die Stadt und umfasst einen Glasbodenbereich, der Besuchern das Gefühl gibt, über der Stadt zu schweben.

Der King Power Mahanakhon Tower ist nicht nur tagsüber beeindruckend, sondern auch nachts, wenn er mit einer beeindruckenden Lichtshow zum Leben erwacht.

Diese Lichtinstallationen machen den Turm zu einem leuchtenden Wahrzeichen in der nächtlichen Skyline von Bangkok.

Der Tower ist auch ein Beispiel für nachhaltige urbane Entwicklung. Mit umweltfreundlichen Praktiken und Technologien, die in das Gebäude integriert sind, setzt der King Power Mahanakhon neue Maßstäbe in Sachen ökologischer Verantwortung in der Hochbauarchitektur.

Insgesamt ist der King Power Mahanakhon Tower mehr als nur ein Gebäude; er ist ein Symbol für die Zukunft, eine Verbindung von Tradition und Moderne, und ein wesentlicher Bestandteil der Identität von Bangkok.

Tipp: Bucht hier das besonders günstige Online-Ticket im Voraus ohne Anstehen!

King Power Mahanakhon Tower Bangkok

Der King Power Mahanakhon Skywalk bietet atemberaubende Ausblicke

Der Mahanakhon Skywalk, der sich über die obersten drei Etagen des King Power Mahanakhon Towers erstreckt, wurde 2018 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und bietet eine unvergleichliche Aussicht auf die Stadt.

Der Skywalk gliedert sich in mehrere Abschnitte, die jeweils ein einzigartiges Erlebnis bieten. Auf der 74. Etage befindet sich das Indoor-Observatorium, von dem aus Besucher einen ersten atemberaubenden Blick auf die Stadt werfen können.

Eine Etage höher, auf der 75., erwartet die Besucher eine interaktive Ausstellung, die die Geschichte und Kultur Bangkoks erzählt.

Das wahre Highlight ist jedoch das Dach auf der 78. Etage. Hier befindet sich die höchste Aussichtsplattform der Stadt, einschließlich eines Glasbodens, der den Besuchern das Gefühl gibt, über der Stadt zu schweben.

Der Blick von hier oben ist spektakulär, besonders bei Sonnenuntergang, wenn die Stadt in ein goldenes Licht getaucht wird.

Der Mahanakhon Skywalk bietet auch eine Bar, wo Besucher einen Drink genießen können, während sie die Aussicht bewundern.

Tipp: Lust auf einen Tagesausflug? Auf dieser Tour erlebt ihr den Damnoen Saduak Floating Market und den Maeklong Railway Market. Zum Sonnenuntergang lasst ihr den Tag auf dem Skywalk ausklingen.

Tipps für euren Besuch auf dem King Power Mahanakhon Skywalk

Der King Power Mahanakhon Skywalk ist eine unvergessliche Erfahrung in Bangkok. Damit ihr das Beste aus eurem Besuch herausholen könnt, haben wir hier noch ein paar Tipps für euch:

  • Der King Power Mahanakhon Skywalk ist täglich geöffnet. Die beste Zeit für einen Besuch ist kurz vor Sonnenuntergang, um das Tageslicht, den Sonnenuntergang und die nächtliche Skyline zu erleben.
  • Die Preise variieren, wobei es Ermäßigungen für Kinder und Senioren gibt. Wir empfehlen euch definitiv, Tickets online zu buchen, um Geld zu sparen und Wartezeiten zu vermeiden.
  • Der Mahanakhon Tower ist leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, zum Beispiel mit dem BTS Skytrain bis zur Station Chong Nonsi.
  • Auf der gläsernen Plattform müsst ihr einen Plastiküberzug über eure Schuhe stülpen. Außerdem ist die Benutzung von Handys und Kameras nicht erlaubt. Wenn ihr also ein Foto von euch möchtet, muss eine Person aus eurer Gruppe vor dem Skywalk warten und euch von dort aus fotografieren.
  • Es gibt eine Bar auf dem Skywalk. Die Preise sind jedoch relativ hoch und die Auswahl eingeschränkt – außerdem ist es nicht immer einfach, einen Sitzplatz zu bekommen. Wir empfehlen euch deshalb, den King Power Mahanakhon Skywalk auf keinen Fall hungrig oder durstig zu besuchen.

Tipp: Bucht hier das besonders günstige Online-Ticket im Voraus ohne Anstehen!

King Power Mahanakhon Skywalk Bangkok - Aussicht Zum Sonnenuntergang
King Power Mahanakhon Skywalk Bangkok - Aussicht Zum Sonnenuntergang

FAQs rund um den King Power Mahanakhon Skywalk

Zum Schluss beantworten wir euch noch ein paar häufig gestellte Fragen rund um den King Power Mahanakhon Skywalk in Bangkok.

Was ist der Mahanakhon Skywalk?

Der Mahanakhon Skywalk ist eine Aussichtsplattform auf dem zweithöchsten Gebäude Thailands, dem King Power Mahanakhon Tower. Sie bietet einen 360-Grad-Panoramablick auf Bangkok und beinhaltet eine spektakuläre Glasbodenfläche.

Wo befindet sich der King Power Mahanakhon Skywalk?

Er befindet sich in Bangkoks Geschäftsviertel Sathorn, im King Power Mahanakhon Tower.

Wie erreicht man den Mahanakhon Skywalk?

Der Skywalk ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die nächste BTS Skytrain-Station ist Chong Nonsi. Von dort aus ist es ein kurzer Fußweg zum Tower.

Was kostet der Eintritt zum King Power Mahanakhon Skywalk?

Die Eintrittspreise variieren je nach Alter und Status (Erwachsene, Kinder, Senioren). Es gibt auch unterschiedliche Ticketoptionen, einschließlich Tages- und Abendtickets – online gekaufte Tickets sind etwas günstiger. Für Erwachsene beginnen die Preise bei 880 Baht (tagsüber) bzw. 1080 Baht (zum Sonnenuntergang). Stand: 2023

Wie hoch ist der King Power Mahanakhon Skywalk?

Der Skywalk befindet sich auf der 78. Etage des Towers, etwa 314 Meter über dem Boden.

Ist der Mahanakhon Skywalk Glasboden sicher?

Ja, der Glasboden ist mit hochfestem Glas konstruiert und regelmäßig geprüften Sicherheitsstandards unterworfen.

Kann man Essen und Getränke auf dem Mahanakhon Skywalk kaufen?

Ja, es gibt eine Bar auf dem Skywalk, in der man Getränke und leichte Snacks kaufen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert