Die besten Bangkok Events im März 2024

Die Besten Bangkok Events Im März 2024

Bangkok ist mehr als nur Tempel und Pad Thai. Die thailändische Hauptstadt ist auch ein absolutes Eldorado für Musik-, Kunst-, Kultur- und Festival-Liebhaber.

Dementsprechend könnt ihr fast täglich verschiedenste Events in Bangkok besuchen.

Von traditionellen Festen und farbenfrohen Paraden bis hin zu modernen Kunstausstellungen, Konzerten und internationalen Musikfestivals.

Hier zeigen wir euch die besten Bangkok Events im März 2024.

Bangkok Events im März 2024 – Musik und Festivals

Bangkok ist berühmt für seine lebendige Musik- und Festivalszene.

Diese Bangkok Events im März aus dem Bereich Musik und Festivals sind unsere Empfehlungen.

Bangkok Events - Konzert

Concert in the Park

3. und 10. März – Lumphini Park, Rama IV Road

Das jährliche Event „Concert In The Park“ des Royal Bangkok Symphony Orchestra kehrt zum 31. Mal zurück.

Die Aufführungen könnt ihr an zwei Sonntagen im März im Sala Bhirom Bhakdi im Lumphini Park, Rama IV Road, kostenlos besuchen.

Das Programm bietet eine Mischung aus klassischer Musik, thailändischer und westlicher Popmusik, Filmmusik, Broadway-Stücken und traditionellen thailändischen Melodien.

Mehr Informationen findet ihr hier.

Rave RoomZ | 2 Stages – Techno X DnB – Underground Party

2. März – AVVE

Willkommen bei Rave Roomz. Ein brandneues Underground-Erlebnis, das am Samstag, den 2. März, im AVVE Premiere feiert.

Die Veranstalter haben mit Lit Techno und SOTU zusammengearbeitet, um euch zwei Etagen mit Bangkoks besten DJs zu präsentieren.

Für musikalische Unterhaltung auf höchstem Niveau sorgen Alex Edels, Andy Bennett, Richie, TNZ, Half Baked, Em-J, Guni, Tom Aquilina und Sean Fortune. 

Mehr Informationen findet ihr hier.

Subculture Thailand 2024 – Helipad Party

3. März – W District Bangkok

Macht euch bereit für ein unglaubliches Trance-Erlebnis bei den Subculture Helipad Chillout Sessions – ein elektrisierendes Event an der Spitze des W District.

Das Helipad-Spektakel nimmt euch mit auf eine Reise purer Euphorie, bei der die Lichter der Stadt unten schimmern und die Beats oben aufsteigen.

Mehr Informationen findet ihr hier.

Bangkok Events im März 2024 – Kunst und Kultur

Bangkok ist ein absoluter Kunst- und Kultur-Hotspot in Thailand.

Diese Bangkok Events im März aus dem Bereich Kunst und Kultur sind unsere Empfehlungen.

Bangkok Events - Feuerwerk

Art Battle Bangkok

16. März – The Fig Lobby Bangkok

In drei rasanten Runden treten Künstler beim Art Battle Bangkok nicht nur gegeneinander sondern auch gegen die Uhr an.

Ihr könnt live zusehen, wie die Farben fliegen und am Ende per Abstimmung den Gewinner ermitteln.

Im Rahmen des Events werden die Kunstwerke außerdem versteigert.

Mehr Informationen findet ihr hier.

Bangkok Poetry Slam

15. März – Live Lounge Bangkok

Am 15. März 2024 verwandelt sich die Live Lounge Bangkok in ein Schlachtfeld der Worte.

Hier kommen Dichter aus der ganzen Stadt zum mit Spannung erwarteten Bangkok Poetry Slam zusammen.

Auf der Bühne stehen sowohl erfahrene Dichter als auch Neulinge.

Die von Bangkok Lyrical Lunacy organisierte Veranstaltung verspricht einen Abend voller Emotionen und mitreißender Darbietungen.

Mehr Informationen findet ihr hier.

WORDisBOND | Poetry Night

8. März – GOOMBAH – The Bar

Lernt die Dichter, Sänger, Songwriter und Geschichtenerzähler der Stadt kennen und taucht ganz tief in ihre Werke und Worte ein.

Neben den für das Event gebuchten Künstlern steht die Bühne für einige Zeit aber auch einigen ausgewählten Open-Mic-Poeten zur Verfügung.

Diese werden per Losverfahren ausgewählt und müssen spätestens 30 Minuten vor Beginn der Show um 21 Uhr anwesend und angemeldet sein.

Mehr Informationen findet ihr hier.

National Thai Elephant Day

13. März

Der thailändische Nationalelefantentag – oder Wan Chang Thai – wird zu Ehren des Nationaltiers des Königreichs gefeiert.

Im Laufe der Geschichte waren die sanften Riesen seit langem mit der thailändischen Lebensweise verbunden und spielten eine bedeutende Rolle im Transportwesen, bei der Arbeit und sogar im Krieg.

Der 1998 von der Regierung ins Leben gerufene Nationale Elefantentag Thailands wird jedes Jahr am 13. März gefeiert.

Um das Tier und seine Beziehung zum thailändischen Volk zu würdigen, soll der Feiertag das Bewusstsein für die Erhaltung und den Schutz von Elefanten schärfen.

Zu den üblichen Aktivitäten gehören Elefantenbuffets und traditionelle Segnungszeremonien.

Bangkok Events im März 2024 – Konferenzen und Messen

Auch Konferenzen und Messen finden regelmäßig in Bangkok statt.

Diese Bangkok Events im März aus dem Bereich Konferenzen und Messen sind unsere Empfehlungen.

Bangkok Events - Konferenz

Founders Pitching and Power Networking

21. März – Bangkok Marriott Hotel Sukhumvit

Diese Veranstaltung ist speziell für Gründer gedacht, die Kontakte knüpfen möchten.

Sie haben hier die Gelegenheit, ihre Unternehmen vor Investoren, VCs, Mitgründern, CEOs und Angel-Investoren zu präsentieren.

Gründer haben 5 Minuten Zeit für ihren Pitch, dieser wird im Anschluss von 5 Juroren aus der SEA-Region beurteilt.

Anschließend bestimmt das Publikum den Gewinner. Wichtig zu wissen: Die Veranstaltung ist auf 150 Teilnehmer begrenzt.

Mehr Informationen findet ihr hier.

Tom Hougaard in Bangkok

9. März – Bangkok Marriott Hotel Sukhumvit

Auf dieser Veranstaltung spricht Tom Hougaard über sein Leben und seine Erfolgsgeheimnisse.

Bekannt ist Hougaard vor allem als High-Stakes-Daytrader und Autor des Bestsellers „Best Loser Wins“, in dem sich alles um die Psychologie des Tradings dreht. .

Mehr Informationen findet ihr hier.

Bangkok Events im März 2024 – Sport und Freizeit

Auch Sport- und Freizeitveranstaltungen werden in Bangkok gerne organisiert.

Diese Bangkok Events im März aus dem Bereich Sport und Freizeit sind unsere Empfehlungen.

Bangkok Events - Sport

National Muay Thai Day

17. März – Verschiedene Locations/Muay Thai Schulen in Bangkok

Muay Thai wird in Thailand so gefeiert, dass es landesweit sogar zwei Tage gibt, um die Kunst der acht Gliedmaßen zu feiern.

Sowohl am 6. Februar als auch am 17. März gibt es einen Muay-Thai-Tag, der jeweils einen bestimmten Aspekt in der Geschichte des Muay Thai feiert.

Das Februar-Datum ehrt König Sanphet VIII., einen thailändischen Monarchen, der selbst Muay-Thai-Praktizierender war und den Sport als nationales Kulturgut förderte.

Der Tag im März erinnert dagegen an die Heldentaten von Nai Khanom Tom. Der Kämpfer erlangte seine Freiheit, indem er mehrere burmesische Gegner besiegte.

Muay-Thai-Camps, Schulen und Stadien im ganzen Land organisieren am National Muay Thai Day Veranstaltungen und Aktivitäten.

Informiert euch am besten direkt vor Ort oder auf deren Webseiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert